Auch 1. Mannschaft bedankt sich bei Julian Draxler


Die Vereinsvertreter der Gladbecker Vereine haben sich bereits in der letzten Woche in einem offenen Brief für die Spende bei Julian Draxler bedankt.

Nun möchte sich auch die 1. Mannschaft von Adler Ellinghorst auf einem besonderen Weg bei dem Unterstützer des Amateurfußballs in Gladbeck bedanken. Gerade in dieser schwierigen Zeit heißt es noch näher als Mannschaft/Verein zusammenzurücken, jedoch die allgemeinen Vorschriften zu bewahren. Wir alle hoffen, dass das normale Leben mit all seinen Facetten so schnell wie möglich, aber mit aller nötigen Vorsicht, wieder aufgenommen werden kann.

Durch die finanzielle Unterstützung ist zumindest der Beitrag geleistet worden, dass die Vereine auch weiterhin bestehen bleiben können und den Spielbetrieb, wenn möglich, wieder aufnehmen können. Deshalb nochmals: Vielen Dank für die Unterstützung!