EHRENAMT/MITARBEITER

1,7 Millionen Menschen engagieren sich als Ehrenamtliche oder Freiwillige für den Amateurfußball. Sie bilden die Basis der Fußballorganisation. Ihre Arbeit ist leidenschaftlich, kompetent und verantwortungsvoll. Ihre Kompetenz und Eignung für eine jeweilige Aufgabe entscheiden über die Qualität des Trainings und der Betreuung und Förderung von Mannschaften sowie den einzelnen Sportlern. Ihre Hingabe und ihr Können sind ferner die Basis für eine attraktive Gestaltung des Vereinslebens sowie die Vereinsentwicklung im Ganzen. 

Die Leistung der Ehrenamtlichen im organisierten Sport sichert die Existenz und die Selbständigkeit der Sportvereine und Sportverbände gegenüber Dritten. 

Ehrenamtliche Tätigkeit bietet die Möglichkeit:

 

  • etwas zu bewegen und zu verändern, 

  • Abwechslung zu finden vom Alltäglichen, 

  • eine Tätigkeit selbstbestimmt und frei zu gestalten, 

  • neue Kontakte und Beziehungen aufzubauen, 

  • von Weiterbildung und Kompetenzerweiterung zu profitieren, 

  • dem Verein (wo man unter Umständen selbst groß geworden ist) etwas zurückzugeben,

  • durch Situationen herausgefordert zu sein, die schwierig, aber schließlich doch zu bewältigen sind.

Die Wahrnehmung eines Ehrenamts / einer ehrenamtlichen Tätigkeit kann in sehr unterschiedlichen Formen geschehen:

  • durch eine Wahl in ein festes Amt, 

  • durch eine Berufung oder Beauftragung für eine Aufgabe, die durchaus auch befristet sein kann, 

  • durch die Übernahme gelegentlicher Tätigkeiten, ohne die Verpflichtung zur Regelmäßigkeit und längeren Verweildauer,

Alle diese Formen können ein „Ehrenamt“ und „ehrenamtliches Engagement“ sein.

Auch Adler Ellinghorst 1961 e.V. ist auf die ehrenamtliche Mitarbeit angewiesen um die anfallende Arbeit eines Vereins bewältigen zu können. Zum einen steht man als "fleißiger Helfer" zur Verfügung. 

Als "fleißigen Helfer" reichen schon 1-2 Stunden in der Woche (saisonal bedingt / nach Bedarf) um den Vorstand z.B. in seiner administrativen Arbeit / in der Verwaltung zu unterstützen. Natürlich werden auch immer wieder motivierte Mitglieder gesucht, die bei Veranstaltungen des Vereins (große Turniere, Sommerfeste usw.) zur Verfügung stehen um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. 

 

Ob Mutter, Vater, Oma, Opa, Bruder oder Schwester eines Vereinsmitgliedes, jeder könnte mit wenig Aufwand einen kleinen Teil dazu beitragen, damit unser Verein auch in Zukunft die umfangreichen Aufgaben erfüllen und bewältigen kann, um ein störungsfreies Vereinsleben für alle auch weiterhin ermöglichen zu können.

INTERESSE GEWECKT? DANN MELDE DICH!